Kambodscha-Reisen

Zu den Tempeln von Angkor

Angkor müssen Sie gesehen haben! Allein schon die Größe der Anlage ist überwältigend. Wahrscheinlich mehr als 1 Million Menschen hat hier vor rund 1000 Jahren gelebt. Kilometerlange Wasserbecken und ein ausgeklügeltes Kanalsystem haben die Bewohner mit Wasser versorgt.
Neben dieser außerordentlichen Ingenieurleistung hat das Volk der Khmer im Laufe von etwa 500 Jahren einige der schönsten und beeindruckendsten Tempel erbaut, die die Welt je gesehen hat. Die berühmteste Tempelanage ist Angkor Wat, der größte Tempel der Welt, umgeben von einem mächtigen Wassergraben.
Angkor bedeutet auch Stimmung. Der allgegenwärtige Urwald mit seinen Geräuschen, das ständig wechselnde Licht, der geheimnisvolle Dunst am frühen Morgen und das satte Goldrot am Abend, all dies sind Eindrücke, die Sie nie vergessen werden!

Beratung

auch abends und am Wochenende!

Reisesuche