Vietnam-Reisen

Zwischen Rotem Fluß und Mekong

Als wir vor 20 Jahren die ersten Vietnamreisen angeboten haben, war die Resonanz des Publikums noch sehr zurückhaltend. Vielleicht waren Erinnerungen an Vietnamkrieg und Boat-People noch zu frisch. Seither aber hat sich die Nachfrage vollkommen gewandelt und Vietnam ist heute ein sehr beliebtes Reiseziel in Asien.
Seine freundlichen Menschen und herrlichen, tropisch grünen Landschaften sind wohl die größten Schätze des Reiselands Vietnam. Das Bergland im Norden mit den verschiedenen Nationalitäten der Bergvölker, das Delta des Roten Fluß mit weiten smaragdgrünen Reisfeldern, die zauberhafte Inselwelt der Halong-Bucht oder die fast (noch) idyllischen Ufer des Parfümfluß.
Ein besonderes Erlebnis ist ein Besuch im Mekondelta, Vietnams Garten Eden voller exotischer Früchte, die auf schwimmenden Märkten von geschäftigen Menschen gehandelt werden.
Auch die Zeugen der rund tausendjährigen, eigenständigen Geschichte von Vietnam dürfen Sie nicht versäumen, wie den Tempel der Literatur in Hanoi, die alte Kaiserstadt Hue mit der berühmten Zitadelle, in der die vietnamesischen Kaiser residiert haben oder die alte Hafenstadt Hoian, mit mehr als 800 historischen Bauwerken aus fünf Jahrhunderten.
Rund 1.600 km lang ist Vietnams Küste. Badeorte wie Nha Trang, Phan Thiet oder die Tropeninsel Phu Quoc laden ein zum entspannenden Abschluß einer erlebnisreichen Reise durch Vietnam.

Beratung

auch abends und am Wochenende!

Reisesuche