Island-Reisen

Im Land der Trolle und Elfen

Island ist ein Naturwunder. 31 Vulkane mit teils unaussprechlichen Namen, Fjorde, Wiesen und Wüsten, heiße Quellen, Wasserfälle, Flüsse und Seen kennzeichnen die isländische Landschaft. Grandiose Urlandschaften, geprägt von der bizarren Lava der Vulkane und dem Eis der Gletscher stehen im Kontrast mit arktischen Blumen und im Sonnenlicht glitzernden Wasserfällen.
Diese einzigartige Natur verdankt Island seiner etwas prekären Lage auf dem Mittelatlantischen Graben, Hier driften die nordamerikanische und die eurasische Kontinentalplatte auseinander und werden wohl irgendwann einmal die Insel spalten.
Bis dahin sollten Sie Island besuchen und die eigenständige Kultur dieses kleinen Volkes kennenlernen. Ideal ist eine Rundfahrt auf dem "Goldenen Ring" einmal rund um die Insel.

Beratung

auch abends und am Wochenende!

Reisesuche