2 Tage Rhein-Schiffsreise Krimi-Dinner in Köln oder Frankfurt ab € 129

  • Flußfahrt auf dem Rhein ab / bis Köln oder
    Flußfahrt auf dem Main ab / bis Frankfurt
  • MS RHEIN MELODIE (Komfortklasse 4*+)
  • Mehrgängiges Krimidinner
  • Krimikomödie "Eine Leiche für die Braut"
  • Optionales Getränkepaket

Rhein-Schiffsreise Krimi-Dinner

Aktueller Hinweis

Das Auswärtige Amt sieht in seinen neuesten Infos zu Covid-19 (Stand 22.06.2020)
keinen Hinderungsgrund für "Flusskreuzfahrten innerhalb der EU bzw. Schengen
mit besonderen Hygiene-Konzepten".


Deshalb führen wir ab sofort diese Schiffsreise wieder durch!

Dabei gelten für die Sicherheit unserer Reisegäste und der Schiffsbesatzung ein sorgfältiges Hygienekonzept auf der Grundlage der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) und ein Abstandskonzept sowie weitere Maßnahmen.

Wir haben dieses Hygiene- und Abstandskonzept für Sie getestet und es folgt hier unser

Persönlicher Erfahrungsbericht:

Wir gehören beide zur Risikogruppe und nehmen Covid-19 ganz bestimmt nicht auf die leichte Schulter!
Vom 18.06.-22.06.2020 haben wir zusammen mit 140 Passagieren an einer Schiffsreise mit MS VISION teilgenommen.
Es war eine herrliche Fahrt auf Rhein und Mosel von Düsseldorf nach Mainz und zurück.

Unser Fazit aus erster Hand:
Das Hygiene-Konzept hat funktioniert und dem Reiseerlebnis keinerlei Abbruch getan!
Alle getroffenen Hygiene-Maßnahmen sind Bestandteil der "neuen Normalität", wie wir sie jetzt täglich erleben.

Bei der Einschiffung wurden unsere Infektionsschutz-Fragebögen geprüft und berührungslos die Körpertemperatur gemessen.
(Ein Muster des Fragebogens finden Sie am Ende unseres Berichts.)
Dann wurde für einen Antikörper-Virustest ein winziges Blutströpfchen dem kleinen Finger entnommen und in ein Messgerät geträufelt.
Da es innerhalb von etwa 10 Minuten kein Ergebnis anzeigte, waren unsere Tests negativ. Wir gingen an Bord und haben ganz normal unsere schöne Kabine auf dem Mitteldeck bezogen.
Das ganze Einschiffen läuft nach unserer Beobachtung ohne Probleme, braucht jedoch mehr Zeit als sonst. Die Reederei hat vom Einschiffen (14 Uhr) bis zum Ablegen (17 Uhr) drei Stunden dafür eingeplant.

An Bord mussten wir nur bei Gängen über das Schiff, z.B. von unserer Kabine zum Restaurant, unsere Mundmasken tragen.
Im Restaurant, im Salon oder auf dem Sonnendeck brauchten wir keine Maske zu tragen. Mit anderen Worten, den allergrößten Teil der Schiffsreise waren wir "maskenfrei"!
Maskenpflicht besteht nur noch - wie auch sonst in unserem "neuen Alltag" - im Ausflugsbus. Da die Landgänge in Mainz, Rüdesheim und Koblenz zu Fuß erfolgten, waren wir auch hier maskenfrei.
Das Personal hat ständig Maske und Handschuhe getragen.

Die MS VISION hat Platz für 220 Passagiere, wurde aber nur mit 140 Passagieren belegt. Damit es an Bord trotzdem kein Gedränge gibt, zeigten Pfeilmarkierungen auf dem Boden den Weg.
So sind z.B. die Korridore auf den verschiedenen Decks immer nur in einer Richtung begehbar.
Also mussten wir einen kleinen Umweg über ein anderes Deck machen, um unsere Kabine zu erreichen.
Dieses Einbahnstraßen-System ist einfach und verhindert sehr effektiv jedwedes Gedränge auf den Kabinengängen.

Alle Mahlzeiten werden am Tisch vom Kellner serviert, es gibt keine Büffets. Die Tische sind in der Regel für 2 Personen vorgesehen mit Abstand zwischen den Tischen.
Es können auch mehrere Personen zusammensitzen, sofern sie das wünschen und aus nicht mehr als zwei verschiedenen Haushalten kommen.
Die MS VISION hat 3 Bordrestaurants. Auf 2 Restaurants (Vision und Manhattan) waren alle Passagiere mit festem Tisch und gleichem Menü aufgeteilt worden. Wir haben die ganze Zeit im Restaurant Manhattan gegessen.
Darüber hinaus haben wir uns auch einmal an der Rezeption Plätze in Mario's Grill reservieren lassen.

Geländer, Türgriffe und andere Flächen sind immer wieder desinfiziert worden.
Vor Betreten des Schiffs, vor dem Eingang zum Restaurant und Salon stehen Desinfektionsmittelspender, die wir alle immer benutzt haben.
Ferner wurde zum Schutz der Gäste und Besatzung einmal täglich berührungslos die Körpertemperatur gemessen.

Damit im Bedarfsfall die Teilnehmer an den Ausflügen genau ermittelt werden können, mussten wir alle einen Kontaktbogen mit Namen, Kabinennummer und Anschrift bei der Kreuzfahrtleitung abgeben.
Außerdem hatte die Kreuzfahrtleitung für alle Ausflüge Listen ausgelegt mit jeweils mehreren, kleinen Gruppen pro Ausflug. Jeder, der an den Ausflügen teilnehmen wollte, hat sich in einer der Gruppen eingetragen. Zu Beginn des Ausflugs wurden die Gruppen jeweils einzeln aufgerufen, so daß es an Land kein Durcheinander gab.
Dank der fabelhaften Sennheiser-Audiogeräte konnten wir jedes Wort unseres Reiseleiters auch auf Abstand verstehen, ohne dichtgedrängt in einer Gruppe stehen zu müssen.

So haben Reederei und Kreuzfahrtleitung wirklich alles darangesetzt, den 140 Passagieren das bestmögliche Reiseerlebnis an Bord der modernen MS VISION zu ermöglichen.

Am Ende der Schiffsreise haben Kapitän und Kreuzfahrtleitung die versammelten Reisegäste gefragt, wie sie mit dieser Reise unter Corona-Schutzkonzept zufrieden waren.
Der kräftige Applaus zeigte, daß nicht nur uns die Reise gut gefallen hat!

Trotzdem, für alle Fälle klären wir auch diese Fragen:

Was passiert, wenn an Bord ein Corona-Verdacht auftritt?

Durch die sorgfältige Prüfung am Tag der Einschiffung und unsere getroffenen Infektionsschutz-Maßnahmen, versuchen wir bestmöglich diesen Fall auszuschließen. Auch während der Reise setzen wir die kontaktlose Körpertemperaturmessung fort. Sollte ein Gast während der Reise Symptome aufweisen, die einen Verdacht auf eine Corona-Erkrankung geben könnten, gilt folgendes Verfahren:
Es handelt sich zunächst um einen Verdacht, der an Bord nicht verifiziert werden kann.
Wenn ein Gast also Symptome zeigt, die auf eine Corona-Infektion hinweisen könnten, wird er (und ggf. die in gleicher Kabine mitreisende Person) umgehend von den anderen Gästen isoliert und ggf. in eine andere, dafür bestmöglich geeignete Kabine verlegt. Dann greift das normale Prozedere wie sonst beispielsweise beim Auftreten eines Norovirus auch (Zimmerservice, Meldung an Behörden, Kontakte ohne Mindestabstand nachverfolgen, etc.)
Bei nächstmöglicher Gelegenheit (im nächsten Hafen) geht der Gast zum Arzt / ins Krankenhaus, um eine Diagnose zu erhalten bzw. sofern dort die Indizien auf eine mögliche Corona-Erkrankung auch erkannt werden, sich einem PCR-Test zu unterziehen. Bis das Ergebnis feststeht dauert es mind. 48h, das heißt i.d.R. kann der Gast seine Schiffsreise nicht fortsetzten.
Hier greift die Reise-Abbruch-Versicherung, sofern der Gast sie abgeschlossen hat!

Wenn ein PCR-Test erfolgt und der Gast reisefähig ist, empfehlen wir vorsorglich (mit Mund-Nasen-Schutz und Mindestabstand) nach Hause zu reisen und sich in Quarantäne zu begeben, bis das Ergebnis feststeht.
Ist er nicht reisefähig, verbleibt er im Krankenhaus bis das Ergebnis vorliegt.

Was passiert, wenn das Schiff vom Gesundheitsamt wegen Corona-Erkrankungen unter Quarantäne gestellt wird?

Dieser Fall ist aufgrund des o.g. Prozederes praktisch ausgeschlossen.
Die Erfahrung z.B. im Fall MS Diamond Princess im Februar in Japan hat außerdem gezeigt, daß eine längerfristige Quarantäne für ein ganzes Schiff nicht sinnvoll ist. Es ist unwahrscheinlich, daß Behörden heutzutage zu dieser Maßnahme greifen.
Es ist eher wahrscheinlich, daß Schnell-PCR-Tests durchgeführt werden, deren Ergebnis nach ca. 48h vorliegt, so daß alle Nicht-Infizierten am 3.-4. Tag nach Hause reisen können.
Ein ähnliches Vorgehen gab es z.B. auf "Mein Schiff 3" in Cuxhaven Anfang Mai, dort allerdings mit 3.000 zu testenden Besatzungsmitgliedern und ohne Gäste. Auf unseren Schiffen hätten wir maximal nur 150 Gäste + 50 Mann Crew!
Wie die Infizierten sich zu verhalten haben, entscheidet das Gesundheitsamt.
Der Reisepreis für die ausfallenden Reisetage würde natürlich von uns erstattet.

Willkommen an Bord!

Stand: 15 JUL 20

Infektionsschutz-Fragebogen (Muster)

Reiseverlauf
Termine | Preise
Leistungen
Schiff | Kabinen
Wichtig
Bilder

Reiseverlauf

Der Mörder ist immer der Gärtner!

Sind Sie sicher?
Ganz sicher?
Finden Sie es heraus!
Überführen Sie den Täter (oder die Täterin?) bei unserer spannenden Krimikomödie "Eine Leiche für die Braut".
Zwischen den Auftritten der Schauspieler genießen Sie ein ausgezeichnetes, mehrgängiges Menü zum Abendessen.
Dabei macht Ihr Schiff ab / bis Köln oder ab / bis Frankfurt eine kleine Fahrt auf Rhein oder Main.
Zum Ausklang eines unterhaltsamen Abends können Sie noch das Tanzbein schwingen und / oder ein kühles Getränk an der Bar genießen.
Nach einer erholsamen Nacht in Ihrer schönen Außenkabine gehen Sie am nächsten Morgen wieder von Bord.

Die Jagd nach dem Täter beginnt.
Lassen Sie ihn nicht entkommen!!


MS RHEIN MELODIE (Komfortklasse 4*+)
ist Ihr schwimmender Tatort für dieses Krimi-Dinner
Details unter "Schiff/Kabinen"


1. Tag:   KÖLN oder FRANKFURT
Einschiffen: 17 Uhr - Ablegen: 18 Uhr
Reise nach Köln oder Frankfurt in eigener Regie.
Sie gehen ab 17 Uhr an Bord Ihres Schiffs und richten sich in Ihrer Kabine ein. Dann können Sie Ihren "schwimmenden Krimischauplatz" erkunden.
Um 18 Uhr (Frankfurt: 18:30 Uhr) heißt es "Leinen los!" und Ihre Schiffsfahrt auf Rhein oder Main beginnt.
Sie nehmen Ihre Plätze im Restaurant ein und lassen sich mit einem köstlichen Abendmenü verwöhnen.
Zwischen den Gängen unterhalten Sie unsere Schauspieler mit einer amüsanten Krimihandlung und kleinen musikalischen Einlagen.
Am Ende steht die Frage: Wer war's??
Während draußen die nächtlichen Lichter von Köln oder Frankfurt vorüberziehen können Sie noch ein gepflegtes Getränk zu sich nehmen oder tanzen.

2. Tag:   KÖLN oder FRANKFURT
Anlegen Köln: 1:00 Uhr - Anlegen Frankfurt: 5 Uhr
Ausschiffen: bis 10 Uhr

Nach dem Frühstück an Bord individuelle Heimreise in eigener Regie.


Decksplan - Termine & Preise

MS Rhein Melodie 4*+ 
Decksplan MS Rhein Melodie und baugleich MS Rhein Symphonie

Preise in EUR pro Person

von

bis

Saison

HD
Garantiekabine

HX Alleinbenutzung

MX / MD Garantiekabine

OX / OV / OD Garantiekabine

13.03.21

14.03.21

B

139

169

169

189

ab / bis Köln

14.03.21

15.03.21

A

129

159

159

179

ab / bis Köln

19.03.21

20.03.21

B

139

169

169

189

ab / bis Frankfurt

20.03.21

21.03.21

B

139

169

169

189

ab / bis Frankfurt

Leistungen

Im Preis enthalten
Wunschleistungen (Extras)

IM PREIS ENTHALTENE LEISTUNGEN:

Alle nicht im Preis enthaltenen Extras unter Wunschleistungen

  • Sämtliche Schiffsgebühren
  • Gepäckbeförderung Schiffsanleger - Schiffskabine und zurück
  • Schiffsfahrt auf dem Rhein ab / bis Köln oder auf dem Main ab / bis Frankfurt lt. Programm
    mit MS RHEIN MELODIE 4*+
    (Beschreibung unter "Schiff/Kabinen")
  • Die genannten Ablege- und Anlegezeiten sind Zirkazeiten und hängen ab von den nautischen Gegebenheiten
  • Verpflegung:
    Krimi-Dinner mit mehrgängigem Menü zum Abendessen
    Reichhaltiges Frühstücksbüffet mit Kaffee / Tee und Säften
  • MS RHEIN MELODIE ist nicht behindertengerecht und nicht rollstuhlgeeignet.
    Menschen mit eingeschränkter Mobilität können an den Reisen nur teilnehmen, wenn sie selbständig die Treppen im Schiff steigen können. Die Verwendung eines Rollators ist möglich.
  • Teilnehmerzahl: mind. 180 Passagiere muss bis 30 Tage vor Reisebeginn erreicht sein
  • Änderungen des Reiseverlaufs z.B. wegen Niedrig-/Hochwasser vorbehalten.
    Jedes Schiff bekommt im Hafen einen Liegeplatz durch die Behörden zugeteilt. Manchmal ist dies nicht der erste Platz am Anleger, sondern man macht "im Päckchen" fest, d.h. es liegen mehrere Schiffe längsseits nebeneinander. In diesem Fall ist für die Liegezeit aus dem Kabinenfenster u.U. nur das Nachbarschiff zu sehen und es kann zu Geräusch- und Geruchsbelästigungen kommen. Beim Ein- und Aussteigen führt der Weg eventuell über oder durch andere Schiffe.
  • Allgemeine Kabinen-Info:
    Ihre Kabinennummer erhalten Sie mit der Reisebestätigung. Vorab buchbar sind nur die allgemeinen Kabinenkategorien lt. Decksplan und Preistabelle. Spezielle Kabinenwünsche nehmen wir gerne entgegen. Sie sind jedoch ausdrücklich kein Bestandteil des Reisevertrags.
    Schiffstypische Geräusche und Gerüche (z.B. Schiffsmotor, Klimaanlage) sind in allen Räumlichkeiten zu vernehmen.
    In Kabinen "achtern" (hinterer Schiffsteil) sind während der Fahrt verstärkt Motorgeräusche wahrnehmbar.
    In Kabinen "vorne" ist beim Anlegen und Schleusendurchfahrten das Bugstrahlruder zu hören.
    Kleine bautechnisch bedingte Sichteinschränkungen (Treppen / Verstrebungen) sind möglich.
    Bitte beachten Sie auch die speziellen Kabinen-Infos zum Schiff unter "Schiff/Kabinen".

NICHT IM PREIS ENTHALTEN:

  • Getränke, Trinkgelder (Empfehlung EUR 7-10 p.P./Tag für die Schiffscrew) und Versicherungen
  • Geänderter Treibstoffzuschlag
    Die Reederei behält sich erforderlichenfalls Änderungen vor

WUNSCHLEISTUNGEN (EXTRAS):

  • Getränkepaket nur an Bord buchbar
    Nur für alle Personen in einer Kabine und die gesamte Dauer der Flussreise
    Von 9-24 Uhr stehen unbegrenzt zur Wahl: offene Hausweine im Glas (weiß, rose, rot), offener Haussekt im Glas, Faß- und Flaschenbier, alkoholfreies Bier, Tagescocktails (mit/ohne Alkohol), alle offenen alkoholfreien Getränke, Kabinenwasser und tägliches Ausflugswasser, alle Kaffeespezialitäten ohne Alkohol, heiße Schokolade und Tee
    Inhalte von Minibars sind nicht enthalten
  • Reise-Rücktrittskosten- und Auslandsreise-Krankenversicherung
    Unsere Versicherungspartner bieten Ihnen vielfältigen Reiseschutz, den Sie gleich hier bequem abschließen können:
    Europäische Reiseversicherung ERV (Standard)
    Europäische Reiseversicherung ERV (Jahresversicherung)
    LTA-Reiseschutz GmbH
    Travel Card Chartis
  • Sie haben noch Fragen?
    Schicken Sie uns eine Mail über das Kontaktformular
    oder rufen einfach an: 02274 - 700 23 25
    auch abends und am Wochenende - wir beraten Sie gerne!

Schiffsbeschreibung

MS Rhein Melodie 4*+ 

MS RHEIN MELODIE 4*+
bietet modernen, luxuriösen Komfort für 196 Passagiere. Großzügige, geschmackvoll eingerichtete Kabinen und in allen Bereichen große Panoramafenster geben dem Schiff helle Leichtigkeit und öffnen wundervolle Ausblicke auf die vorüberziehende Landschaft.
An Bord der MS RHEIN MELODIE stehen zu Ihrer Verfügung: Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, Bibliothek, Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen.
Ein Bordprogramm und Tanzmusik abends im Salon sorgen für zusätzliche Unterhaltung auf der Reise.
Bordsprache ist Deutsch.
Die Stromspannung beträgt 220 Volt.
Internet-Zugang über WLAN gegen Gebühr.
MS RHEIN MELODIE ist ein Nichtraucherschiff, d.h. es darf nur im Außenbereich geraucht werden. Die Atmosphäre an Bord ist familiär. Zum Abendessen ist gepflegte Kleidung erwünscht.
MS RHEIN MELODIE ist nicht behindertengerecht und nicht rollstuhlgeeignet. Menschen mit eingeschränkter Mobilität können an den Reisen nur teilnehmen, wenn sie selbständig die Treppen im Schiff steigen können. Die Verwendung eines Rollators ist möglich.
Die Bordwährung ist Euro. Am Ende Ihrer Flussreise zahlen Sie Ihre Rechnung bequem bar, mit EC-Karte (PIN-Nummer erforderlich) oder Kreditkarte (Mastercard oder VISA).
Allgemeine Kabinen-Info:
Schiffstypische Geräusche und Gerüche (z.B. Schiffsmotor, Klimaanlage) sind in allen Räumlichkeiten zu vernehmen.
In Kabinen "achtern" (hinterer Schiffsteil) sind während der Fahrt verstärkt Motorgeräusche wahrnehmbar.
In Kabinen "vorne" ist beim Anlegen und Schleusendurchfahrten das Bugstrahlruder zu hören.
Kleine bautechnisch bedingte Sichteinschränkungen (Treppen / Verstrebungen) sind möglich.
Bitte beachten Sie auch die nachfolgenden, speziellen Kabinen-Infos zum Schiff.

Decksplan MS Rhein Melodie baugleich MS Rhein Symphonie

Kabinen MS Rhein Melodie 4*+

Hauptdeck (HX / HD)

2-Bett Hauptdeck-Kabinen (HX / HD) sind ca. 14,5 qm groß und haben ein Aussichtsfenster, das nicht geöffnet werden kann.
Die Kabinen sind stilvoll und komfortabel eingerichtet mit individuell regulierbarer Klimaanlage / Heizung, Dusche / WC, SAT-TV, Telefon, Haartrockner und Safe. Zwei nebeneinanderstehende Betten können auf Wunsch getrennt gestellt werden.
2 Bett Kabinen Hauptdeck achtern (HX) sind ca. 11,5 qm groß und haben ein Klappbett und ein Sofabett. Im übrigen sind sie gleich ausgestattet wie die Hauptdeck-Kabinen.

Mitteldeck (MX / MD)

2-Bett Mitteldeck-Kabinen (MX / MD) sind ca. 14,5 qm groß und haben ein großes Panoramafenster, das geöffnet werden kann.
Zwei nebeneinanderstehende Betten können auf Wunsch getrennt gestellt werden.
Die Kabinen sind stilvoll und komfortabel eingerichtet mit individuell regulierbarer Klimaanlage / Heizung, Dusche / WC, SAT-TV, Telefon, Haartrockner und Safe.

Oberdeck (OX / OV / OD)

2-Bett Oberdeck-Kabinen (OX / OV / OD) sind ca. 14,5 qm groß und haben ein bodentiefes Panoramafenster zum Öffnen (französischer Balkon).
Zwei nebeneinanderstehende Betten können auf Wunsch getrennt gestellt werden.
Die Kabinen sind stilvoll und komfortabel eingerichtet mit individuell regulierbarer Klimaanlage / Heizung, Dusche / WC, SAT-TV, Telefon, Haartrockner und Safe.

Pass - Linktipps

PASS

  • Deutsche Staatsbürger benötigen für diese Flußreise einen gültigen Reisepaß oder Personalausweis.
    Ohne gültigen Ausweis kann die Reise nicht angetreten werden!

LINKTIPPS ZUR REISE ALS KUNDENSERVICE

Bilder

jetzt buchen

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen