Schiffsreisen auf der Wolga

Durch das grüne Herz Rußlands

Weite Wiesen und Felder, dichte Wälder, klare Flüsse und Seen, dazwischen kleine Dörfer, ein (oft) leuchtend-blauer Himmel und das strahlend klare Licht des Nordens!
Das alles und noch mehr erwartet Sie bei unseren Schiffsreisen durch Rußland von Moskau nach Sankt Petersburg (oder umgekehrt) auf der Wolga.
Genau genommen, fahren Sie auf der Wolga zwischen Uglitsch und Jaroslawl. Außerdem fahren Sie ein Stück auf der Moskwa, dem Flüsschen Swir zwischen Onegasee und Ladogasee und auf der Newa, dem einzigen Abfluß aus dem Ladogasee.
Und wo die Natur keinen Wasserweg bietet, hat ihn der Mensch in den 1930er Jahren geschaffen. Der Moskau-Wolga-Kanal verbindet die Moskwa mit dem Unterlauf der Wolga; der Wolga-Ostsee-Kanal führt durch den Rybinsker Stausee und den Weißen See von der Wolga zum Onegasee.
Vom Sonnendeck Ihre Schiffes genießen Sie die vorüberziehenden Landschaften. Interessante Landausflüge zeigen Ihnen auch die Sehenswürdigkeiten, die nicht immer direkt am Wasser liegen.
Die Saison ist kurz hier oben: nur von Mai bis September sind Flüsse und Seen befahrbar. Kommen Sie an Bord!

Beratung

auch abends und am Wochenende!

Reisesuche